Die Freitagsmütze

IMG_9115

Nachdem ich zwei Mützen in Grau im Fischgrätmuster gestrickt hatte, wollte der Freitagskurs unbedingt diese Mütze nachstricken. Und ich hab auch noch gleich eine für meinen Christoph mitgestrickt. Die Wolle ist von Zitron und wunderbar weich. Für die kraus rechts gestrickten Passagen habe ich eine 3er Nadel benutzt und für das Muster eine 5,5er. Das klingt abenteuerlich, aber sonst wäre das Muster viel zu eng geworden.

Zitrongarne gibt es bei Schafsinn in Bad Aibling. Neben kompetenter Beratung kann man sich dort auch viele Anregungen und Ideen holen.

SONNE GETANKT

IMG_9058

Drei Wochen Urlaub und davon zwei an der Costiera Amalfitana und in Sicilia. Sonne, Blütenduft und wegen der frühen Nacht viel Zeit zum Stricken.

IMG_9037

Vermutlich braucht man die wirklich nur bei uns. Gestrickt mit Wendelstein Schafwolle aus Litzldorf und bei der momentanen Wetterlage sehr erwärmend.

Weihnachtszeit

Was so passiert vor Weihnachten…..

IMG_8773

Sigi besucht Franz Kafka…..mit einer schönen AMANU Mütze……

IMG_8869

Ein Sternschnupperl für Irmis Tochter……..

IMG_8813

Gittis Franz freut sich über einen neuen Janker….

IMG_8839

Simone kalligraphiert fleissig…….

IMG_8876

Martina ebenfalls…….

IMG_8811

Elisabeths Enkel freut sich über die neue Katze……

Schöne Weihnachten Euch allen……

BERGAUSFLUG MIT DEN WOLLSÜCHTIGEN

IMG_8693

Unser diesjähriger Bergausflug ging auf die Nattersbergalm in Reit im Winkl. Es gibt nichts gemütlicheres als in der warmen Stube zu sitzen, zu stricken, Geschichten vorzulesen, Rätsel zu raten, zu ratschen und draußen verwandelt sich die Welt in ein Winterzaubermärchen. Durch den anhaltenden Schneefall beschränkten sich unsere Ausflüge in den Schnee auf die nähere Umgebung und wir hatten viel Zeit zu ersterem. Viola und Mike, die Wirtsleute, versorgten uns mit ihren Spezialitäten und ein wenig Zimt im Linseneintopf verstärkte noch die Vorfreude auf Weihnachten.

Tücher, Tücher, Tücher

IMG_7542

Der Samstagsworkshop hat sich wirklich gelohnt! Viele haben wunderschöne Tücher entworfen und gestrickt. Mit drei Rollrändern als Griffleiste und einem graphischen Lochmuster ist Annis neues Tuch ein echtes Meisterwerk!